Tour of South China Sea

Stefan Steinweg fährt ins Gelbe Trikot

29.12.2006  |  (Ra) Bei der Tour of South China Sea hat Stefan Steinweg (Team Singer - Bad Dürkheim) vor der abschließenden Etappe am morgigen Samstag das Gelbe Trikot des Gesamtführenden übernommen. Der 37-jährige Dortmunder, 1992 in Barcelona Olympiasieger in der 4000 Meter-Mannschaftsverfolgung und dreifacher Weltmeister auf der Bahn, belegte auf der 5. Etappe hinter dem Russen Alexey Shmidt (Omnibike Dynamo Moscow) den zweiten Platz, der zum Sprung an die Spitze der Gesamtwertung reichte. Die morgige anspruchsvolle Schlussetappe kommt allerdings vor allem den Profis der russischen Equipe Omnibike Dynamo Moscow und den Fahrern aus Honkong entgegen. Steinweg dürfte es dagegen schwer fallen, sein Gelbes Trikot zu verteidigen. Die Tour of South China-Sea führt über sechs Etappen und zählt zur UCI-Kategorie 2.2

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine