Colliers Classic: Löffler Vierter

Haedo beschert CSC nächsten Heimsieg

06.05.2007  |  (Ra) - Zweites Eintagesrennen in Dänemark - zweiter Sieg für das dänische CSC Team. Nachdem der Norweger Kurt Asle Arvesen am Vortag den GP Herning gewinnen konnte, triumphierte am Sonntag bei den Colliers Classics sein argentinischer Teamkollege Juan José Haedo. Der Sprintspezialist siegte nach 199 Kilometern im Massensprint vor den beiden Dänen Alex Rasmussen (Team Odense) und Jens-Erik Madsen (Designa Kokken).

Bester deutscher Fahrer war Stefan Löffler vom Team Sparkasse. Löffler beendete das Rennen auf Rang vier - eine Position vor Vortagessieger Arvesen. Zwei Plätze dahinter landete der 22-jährige Sören Hofmann (Team-3C Gruppe-Lamonta.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine