Vier Tage von Dünkirchen

Milram hofft auf Zabels ersten Saisonsieg

07.05.2007  |  (Ra) - Mit Erik Zabel an der Spitze tritt das Team Milram ab Dienstag bei den Vier Tagen von Dünkirchen an. Bei den Sprintankünften soll Zabel seinen ersten Saisonsieg einfahren. Mit Ralf Grabsch, Sebastian Siedler und Enrico Poitschke gehen drei weitere deutsche Milram-Profis an den Start.

Komplettiert wird das Aufgebot durch Volodymyr Dyudya, Carlo Scognamiglio und Niki Terpstra.

Milram bei den Vier Tagen von Dünkirchen: Volodymyr Dyudya, Carlo Scognamiglio, Ralf Grabsch, Sebastian Siedler, Enrico Poitschke, Erik Zabel und Niki Terpstra

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)