Pressekonferenz in Mailand

Packt Basso heute aus?

08.05.2007  |  (Ra) - Heute Mittag um 12 Uhr gibt Ivan Basso seine angekündigte Pressekonferenz. Im Mailänder Hotel Michelangelo will der geständige Doping-Sünder Stellung nehmen.

Wer muss vor seinen Enthüllungen zittern? Sagt der Giro-Sieger auch etwas zu seiner Zeit beim Team CSC und Bjarne Riis?

Sein Rechtsanwalt Massimo Martelli kündigte allerdings schon an, dass Basso keine Namen nennen werde, außerdem seien seinem Klienten keine weiteren Beteiligten bekannt.

Fraglich, ob er mit dieser Zurückhaltung wirklich eine Strafmilderung erreichen kann? UCI-Präsident Pat McQuaid dämpfte die Erwartungen schon. "Es gibt keine Möglichkeit zur Reduzierung. Wir haben nur die Sperre von zwei Jahren für Erstsünder", sagte der Ire.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine