Classica Alcobendas

Hunter Sprintsieger, Perez verteidigt Gesamtführung

13.05.2007  |  (Ra) - Robert Hunter hat die zweite Etappe der Classica Alcobendas gewonnen. Der Barloworld Profi setzte sich nach 79 Kilometern rund um Collado Villalba im Massensprint gegen Daniel Moreno (Relax) und Diego Milan (Grupo Nicolas Mateos) durch. In der Gesamtwertung bleibt Luis Perez (Andalusia) vorne.

Die Rundfahrt endet am Nachmittag mit einem 9,7 Kilometer langen Einzelzeitfahren rund um Alcobendas.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine