87. Katalonien-Rundfahrt

T-Mobile mit Gerdemann und Rogers

16.05.2007  |  (Ra) - Mit einer Mischung aus jungen und erfahrenen Fahrern tritt T-Mobile bei der am kommenden Montag beginnenden 87. Katalonien-Rundfahrt (21.-27. Mai) an. „Wir konzentrieren uns erst einmal auf Etappensiege", so T-Mobiles Sportlicher Leiter Jan Schaffrath zu den Ambitionen seines Teams.

In der Gesamtwertung des spanischen ProTour-Rennens setzt T-Mobile vor allem auf den Australier Michael Rogers und auf Linus Gerdemann, der im Vorjahr als Gesamtsechster überzeugte. Sein Debüt in einem ProTour-Rennen gibt der bei den „Vier Tagen von Dünkirchen“ zwei Mal erfolgreiche Mark Cavendish. Der schnelle Engländer wird es aber auf der mit 16 Bergwertungen gespickten Rundfahrt schwer haben, ähnlich erfolgreich wie in Nordfrankreich zu sein.

Das T-Mobile-Aufgebot:
Mark Cavendish, Scott Davis, Bernhard Eisel, Linus Gerdemann, Giuseppe Guerini, Kim Kirchen, Jacob Piil, Michael Rogers

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine