Cyclassics-Aufgebot benannt

T-Mobile setzt in Hamburg auf Ciolek

17.08.2007  |  (Ra) - Auf Gerald Ciolek setzt T-Mobile auch am Sonntag bei den Hamburger Cyclassics. Während der U23-Weltmeister im Fall einer Sprintankunft zu den Favoriten des Rennens zählt, sollen Adam Hansen, Lorenzo Bernucci oder Thomas Ziegler in Ausreißergruppen mitmischen. Ebenfalls dabei ist Gent-Wevelgem-Sieger Marcus Burghardt.

Das T-Mobile-Aufgebot:
Lorenzo Bernucci, Marcus Burghardt, Gerald Ciolek, Bernhard Eisel, Adam Hansen, Marco Pinotti, Stephan Schreck, Thomas Ziegler

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine