Schaal J.C. Sels/ Memorial Rik Van Steenbergen

Gerolsteiner mit Förster und zwei Gastfahrern

31.08.2007  |  (Ra) - Nächsten Dienstag und Mittwoch bestreitet das Team Gerolsteiner zwei Eintagesrennen in Belgien. Am Dienstag steht zunächst der Wettbewerb Schaal J.C. Sels an, ehe einen Tag später das Rennen zu Ehren von Rik Van Steenbergen ausgetragen wird.

Dabei setzt der Sportliche Leiter Christian Wegmann vor allem auf Robert Förster. Der Sprinter wird auch von Thomas Wagner und dem Schweizer Mathias Frank, die beide als Stagiaire eingesetzt werden, unterstützt.

Komplettiert wird das Aufgebot von Carlo Westphal, Thomas Fothen, Oscar Gatto, Sven Krauss und Volker Ordowski.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)