Milram-Fahrer Cortinovis muss aufhören

T-Mobile-Profi Jakob Piil beendet seine Laufbahn

28.11.2007  |  (Ra) - Der Däne Jakob Piil (T-Mobile) und der Italiener Alessandro Cortinovis (Milram) beenden ihre aktive Laufbahn. Der 34-jährige Piil, unter anderem Etappensieger bei der Tour de France, wurde in der abgelaufenen Saison immer wieder von Knieproblemen geplagt, die ihn letztlich zum Rücktritt zwangen. Im Magenta-Dress konnte der Däne auch wegen seiner Verletzung nicht überzeugen. ,,Es war ein langer Kampf, ich wäre gerne noch weitergefahren, wenn ich gemerkt hätte, dass ich noch an meine Leistungsgrenze gehen könnte. Jetzt schaue ich mich nach etwas Neuem um", so Piil, der erst zur Saison 2007 vom dänischen CSC-Team zu T-Mobile gewechselt war.

Nach acht Profijahren wird Alessandro Cortinovis seine Laufbahn beenden müssen. Der 30-jährige Italiener hatte von Milram keinen neuen Vertrag mehr bekommen, andere Angebote lagen dem Corinovits nach eigener Aussage nicht vor. ,,Gegen meinen Willen muss ich einen Schlussstrich ziehen“, so Cortinovis gegenüber der Gazzetta dello Sport.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine