Tour of Montreal

de Goede fährt Arndt aus dem Gelben Trikot

05.06.2008  |  (rsn) – Die Niederländerin Suzanne de Goede hat in Kanada bei der Tour of Montreal die Gesamtführung von Ex-Weltmeisterin Judith Arndt (High Road-Profi) übernommen und geht am Donnerstag im Gelben Trikot auf die Schlussetappe der viertägigen Rundfahrt. Der Neuzugang der Equipe Nürnberger gewann am Mittwoch die zweite Halbetappe des Tages, ein Kriterium über 50 Kilometer in Petite Italie, im Sprint vor den beiden Australierinnen Oenone Wood (High Road) und Rochelle Gilmore (Menikini).

Im Gesamtklassement führt de Goede mit zwei Sekunden Vorsprung auf Arndt, die nach dem 3,5 Kilometer langen Einzelzeitfahren am Vormittag kurzzeitig das Gelbe Trikot von de Goedes Teamkollegin Regina Schleicher übernommen hatte. Die Leipzigerin führt nun ein High Road-Trio hinter de Goede an. Auf Gesamtrang drei und vier folgen mit 13 und 18 Sekunden Rückstand Wood und Kate Bates. Larissa Kleinmann (Equipe Nürnberger) liegt auf Platz fünf (+0:24).

„Suzanne de Goede hat mit Platz zwei beim Einzelzeitfahren hinter Judith Arndt für eine faustdicke Überraschung gesorgt“, so Jens Zemke, Sportlicher Leiter der Equipe Nürnberger. „High Road fährt sehr stark hier und unsere Equipe musste auf der zweiten Halbetappe in Petite Italie zahlreiche Ausreißversuche abwehren. Die Schlussetappe hat es noch mal in sich, es wartet ein hartes Stück Arbeit auf uns.“

Die zweite Halbetappe des Tages wurde zu einem Duell zwischen den beiden deutschen Rennställen High Road und Equipe Nürnberger. Arndt ging mit einem Vorsprung von fünf Sekunden ins Rennen. Ihr High Road-Teamn versuchte vom Start weg, das 50 Kilometer lange Kriterium im Stadtteil Petite Italie zu kontrollieren und fuhr ein aggressives Rennen mit vielen Angriffen. Aber es war Suzanne de Goede, die sich den ersten Zwischensprint vor Arndt sicherte und dabei eine Sekunde Zeitbonifikation gut machte.

Im Schlusssprint führte Regina Schleicher, die den Auftakt der Montreal-Rundfahrt am Montag gewonnen hatte, ihre Equipe-Kollegin mustergültig in Position. De Goede siegte im folgenden Massensprint vor Wood und Gilmore und übernahm das Gelbe Trikot dank einer Zeitgutschrift von sechs Sekunden.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)