Team Volksbank erhält Wildcard für Deutschland Tour

Foto zu dem Text "Team Volksbank erhält Wildcard für Deutschland Tour"

Volksbank-Teamchef Thomas Kofler

Foto: cyclingheroes.de

18.06.2008  |  (rsn) - Das österreichische Team Volksbank hat wie im Vorjahr eine Wildcard für die Deutschland Tour (29. August - 6. September) erhalten. Das gab Tour-Direktor Kai Rapp am Mittwoch in Innsbruck bekannt.

„Ausschlaggebend für die Vergabe der Wildcard an das Team Volksbank ist die Teilnahme am Biologischen-Pass-Programm der UCI sowie die Aufnahme des Teams in die Organisation MPCC“, begründete Rapp seine Entscheidung.

Die MPCC (Abk. für französ.: Mouvement Pour un Cyclisme Crédible; zu dt.: Bewegung für einen glaubwürdigen Radsport) ist ein Zusammenschluss von mittlerweile 12 Rennställen, die sich über den Ethik-Code des Weltverbandes UCI hinaus unter anderem dazu verpflichten, alle leistungsspezifischen Gesundheitsdaten ihrer Fahrer offenzulegen und sich für das Ende der Ausnahmeregelung bei der Einnahme von Kortikoiden einsetzen.

Das Team Volksbank wurde am 10. Juni 2008 nach dreimonatiger Probezeit als offizielles MPCC-Mitglied bestätigt. Bereits im April hatte das niederländische ProContinental Team Skil-Shimano im Rahmen der Streckenpräsentation der diesjährigen Deutschland Tour eine Wildcard für Deutschlands einziges ProTour-Etappenrennen erhalten. Skil-Shimano ist ebenfall MPCC-Mitglied.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Andalucia Ruta (2.HC, ESP)
  • Volta ao Algarve em Bicicleta (2.HC, POR)
  • Tour of Antalya (2.2, TUR)
  • 51ème tour cycliste (2.1, FRA)