Tour-Aufgebot benannt

Gerolsteiner mit Markus Fothen und Schumacher

Der Spanier Igor Anton bleibt Gesamtführender und wird abgebusselt.

Markus Fothen bei der Siegerehrung in Caslano.

Markus Fothen überquert die Ziellinie in Caslano.

Der Luxemburger Frank Schleck hat im Schlussspurt das Nachsehen.

Igor Anton stärkt sich auf der 5. Etappe mit einem Energieriegel.

Der Spanier Igor Anton (l) führt das Fahrerfeld auf der 5. Etappe an.

"> Foto zu dem Text "Gerolsteiner mit Markus Fothen und Schumacher"

Markus Fothen feiert seinen Sieg auf der 5. Etappe der Tour de Suisse.

Der Spanier Igor Anton bleibt Gesamtführender und wird abgebusselt.

Markus Fothen bei der Siegerehrung in Caslano.

Markus Fothen überquert die Ziellinie in Caslano.

Der Luxemburger Frank Schleck hat im Schlussspurt das Nachsehen.

Igor Anton stärkt sich auf der 5. Etappe mit einem Energieriegel.

Der Spanier Igor Anton (l) führt das Fahrerfeld auf der 5. Etappe an.

23.06.2008  |  (rsn) - Mit sieben deutschen, einem österreichischen und einem Schweizer Fahrer wird das Team Gerolsteiner bei der am 5. Juli in Brest beginnenden Tour de France an den Start gehen. Angeführt wird die Mannschaft von Teammanager Hans-Michael Holczer von Markus Fothen, zuletzt Achter bei der Tour de Suisse, dem Österreicher Bernhard Kohl und Stefan Schumacher.

„Wir haben versucht zu berücksichtigen, dass wir mit Markus Fothen und Bernhard Kohl vielleicht ein Auge auf die Gesamtwertung haben müssen und dass es in der letzten Woche noch einige schwere Etappen gibt", sagte der Sportliche Leiter Christian Henn. "Trotzdem wollten wir mit Robert Förster einen Sprinter mitnehmen, denn wir wollen auch in den Sprintankünften ein Wörtchen mitreden.“

Das Gerolsteiner-Aufgebot: Robert Förster (30 Jahre alt/Wohnort Markkleeberg), Markus Fothen (26/Kaarst), Bernhard Kohl (26/Klagenfurt, Österreich), Sven Krauss (25/Herrenberg), Sebastian Lang (28/Erfurt), Ronny Scholz (30/Herrenberg), Stefan Schumacher (26/Nürtingen), Fabian Wegmann (28/Freiburg), Oliver Zaugg (27/Arcegno, Schweiz).

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Oman (2.HC, OMN)
  • Le Tour de Filipinas (2.2, PHL)