Rabobank bei der Tour ohne Dekker

Mentschow Kapitän, Niermann bleibt zu Hause

Foto zu dem Text "Mentschow Kapitän, Niermann bleibt zu Hause"
Foto: Lina Michaelis http://www.flickr.com/photos/heldenderlandstrasse

24.06.2008  |  (rsn) - Mit dem russischen Klassementfahrer Denis Mentschow, aber ohne Thomas Dekker und Grischa Niermann tritt das Team Rabobank bei der Tour de France an. Mentschow, zweimaliger Gesamtsieger der Vuelta und in diesem Jahr Fünfter beim Giro d`Italia, erhält Unterstützung von den Niederländern Laurens ten Dam, Pieter Weening, Sebastian Langeveld, Koos Moerenhout, Joost Posthuma und Brank Tankink. Komplettiert wird das Aufgebot durch die Spanier Juan Antonio Flecha und Oscar Freire. Letztgenannter soll in den Massensprints für Erfolge sorgen.

Das Rabobank-Team Aufgebot: Denis Mentschow, Laurens ten Dam, Pieter Weening, Sebastian Langeveld, Koos Moerenhout, Bram Tankink, Joost Posthuma, Oscar Freire, Juan Antonio Flecha

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Andalucia Ruta (2.HC, ESP)
  • Volta ao Algarve em Bicicleta (2.HC, POR)
  • Tour of Oman (2.HC, OMN)
  • Le Tour de Filipinas (2.2, PHL)