Streckenbeschreibung und Wetter

15. Etappe: Embrun - Prato Nevoso (183km)

20.07.2008  |  Auf der ersten Alpenetappe feiern sowohl der Start- als auch der Zielort ihre Tour-Premieren. Die Kletterpartie beginnt in Embrun über der Durance im Departement Hautes-Alpes und endet nach 183km mit der Bergankunft im italienischen Prato Nevoso.

Nur 14km hinter dem Badeort Embrun beginnt für die Fahrer eine Bergprüfung der höchsten Kategorie. Der 2744 Meter hohe Col Agnel weist einen 29,5 Kilometer langen Anstieg mit bis zu 9,4 Prozent Steigung auf. Vom Gipfel aus macht die Tour über eine rund 60-km-Abfahrt in den Seealpen ihren ersten Italien-Abstecher seit neun Jahren.

Das Ziel in der 1.440 Meter hoch gelegenen Skistation Prato Nevoso – Kat. 1 - wird am Ende über einen 11,4 km-Aufstieg mit durchschnittlich 6,9 Prozent Steigung erreicht. Der 1966 entstandene Ferienpark war bereits zweimal Etappenziel des Giro d'Italia.

Das Wetter

Die Sonne legt heute ein Pause ein. Die Meteorologensagen der Tour Wolken voraus. Heftig kann es am Col Agnel werden. Auf dem Gipfel soll es  8 bis 10 Grad kalt sein. Gewitter drohen und in der Abfahrt Windböen von 40 bis 70 km/h. In der italienischen Ebene erwarten die Wetterforscher 27 Grad. Auf der Bergankunft in Prato Nevoso fällt das Thermometer auf 18 Grad.
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.Pro, DEN)
  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)