Klöden und Leipheimer als Helfer

Contador führt Astana bei Vuelta an

Foto zu dem Text "Contador führt Astana bei Vuelta an"

Alberto Contador und Andreas Klöden

Foto: ROTH

25.08.2008  |  (rsn) – Girosieger Alberto Contador wird sein Astana-Team bei der Vuelta a Espana (30. Aug. – 21. Sep.) anführen. Der 25-jährige Spanier gilt als großer Favorit auf den Gesamtsieg bei der dritten großen Rundfahrt dieses Jahres. Mit Andreas Klöden, der auf seinen Start bei der Deutschland Tour verzichtet, und dem US-Amerikaner Levi Leipheimer hat Contador gleich zwei Edelhelfer an seiner Seite. „Ich habe mich seit Monaten auf dieses Rennen konzentriert und bin besser vorbereitet als beim Giro“, so Contador, der bei den Olympischen Spielen in Peking leer ausgegangen war.

Das Astana-Aufgebot: Assan Bazayev, Alberto Contador, Andreas Klöden, Levi Leipheimer, Dmitriy Muravyev, Benjamín Noval, Sérgio Paulinho, José Luis Rubiera, Tomas Vaitkus

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)