Wechsel zu Liquigas

Zaugg verlässt Gerolsteiner

Foto zu dem Text "Zaugg verlässt Gerolsteiner "

Oliver Zaugg

Foto: Team Gerolsteiner

27.08.2008  |  (rsn) - Oliver Zaugg ist der erste Fahrer, der seinen Weggang vom vor der Auflösung stehenden Gerolsteiner-Team bekannt gegeben hat. Der 27 Jahre alte Schweizer hat für zwei Jahre beim italienischen Liquigas-Team unterschrieben, wie er der Zeitung Züricher Öberlander mitteilte. „Zum Glück hatte ich mehrere Angebote“, so der Kletterspezialist, der bei der Spanien-Rundfahrt seine letzte große Rundfahrt für die Eifel-Equipe bestreiten wird.“Liquigas wird weiter auf höchstem Niveau fahren. Ich habe dort gute Perspektven."

Zaugg stand von 2004 bis 2006 beim spanischen Saunier Duval-Team unter Vertrag, bevor er zu Gerolsteiner wechselte.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)