Sprinter unterschreibt bei PSK Whirlpool

Hondo wird Teamkollege von Sinkewitz

Foto zu dem Text "Hondo wird Teamkollege von Sinkewitz"

Danilo Hondo (hier noch im Trikot von Serramenti PVC) wird Teamkollege von Patrik Sinkewitz.

Foto: ROTH

25.03.2009  |  (rsn) - Nach langer Suche hat Danilo Hondo doch noch ein Team gefunden. Wie Radsport News erfuhr, unterschrieb der 35-jährige Wahlschweizer einen Einjahresvertrag beim tschechischen Zweitdivisionär PSK Whirlpool. Dort trifft der Sprinter auf seine Landsleute Patrik Sinkewitz, André Schulze und Matthias Friedemann.

"Wir haben einen Fahrer bekommen, der genau in unser Team passt. Er ist ein erfahrener Sprinter, der auch mit Bergetappen zurechtkommt", erklärte Teamchef Vladimir Vavra auf der Website des ProContinental-Rennstalls. Hondo soll bei der Türkei-Rundfahrt (12. - 19. April) sein Debüt geben.

Hondo fuhr in der vergangenen Saison für den italienischen Zweitdivisionär PVC Serramenti, bekam dort aber keinen neuen Vertrag mehr. Nach einem nicht zustande gekommenen Engagement bei Lampre hatte Hondo zunächst beim neuen belgisch-polnischen ProContinental-Rennstall Crota-Turbo’s Hoet unterschrieben, der sich allerdings schnell als "Phantom" herausstellte.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)