Tour of Britain: Lequatre vor Gesamtsieg

Boasson Hagen schlägt zum dritten Mal zu

Foto zu dem Text "Boasson Hagen schlägt zum dritten Mal zu"

Edvald Boasson Hagen (Columbia)

Foto: ROTH

13.09.2008  |  (rsn) - Dritter Tagessieg für Edvald Boasson Hagen bei der Tour of Britain. Der Norweger vom Team Columbia gewann die 7. Etappe von Glasgow nach Drumlanrig Castle vor dem Australier Matthew Goss (CSC Saxo Bank) und dem Südafrikaner Daryl Impey (Barloworld). In der Gesamtwertung konnte der Franzose Geoffroy Lequatre (Agritubel) seine Führung behaupten. Mit sechs Sekunden Rückstand folgt der Brite Steve Cummings (Barloworld). Mit 14 Sekunden Rückstand belegte der Ire Daniel Martin (Garmin Chipotle) den dritten Platz. Die Rundfahrt endet am Sonntag in Liverpool.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • UAE Tour (2.UWT, UAE)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)