Die Platzierungen im Überblick

Die Radsport News Jahresrangliste 2009

Foto zu dem Text "Die Radsport News Jahresrangliste 2009"
Foto: ROTH

30.12.2009  |  (rsn) - Im November und Dezember präsentiert Radsport News seinen Lesern die Jahresrangliste 2009. Hier finden Sie den Überblick über die Platzierungen aller deutschen Fahrer sowie der 100 besten internationalen Profis. Die Rangliste wird täglich aktualisiert.

Platz 1:   Alejandro Valverde (Caisse d'Epargne, 790 Punkte)
Platz 2:   Alberto Contador (Astana, 715 Punkte)
Platz 3:   Philippe Gilbert (Silence-Lotto, 609 Punkte)
Platz 4:   Cadel Evans (Silence-Lotto, 596 Punkte)
Platz 5:   Samuel Sanchez (Euskaltel, 562 Punkte)
Platz 6:   Edvald Boasson Hagen (Columbia-HTC, 468 Punkte)
Platz 7:   Tom Boonen (Quick Step, 448 Punkte)
Platz 8:   Andy Schleck (Saxo Bank, 437 Punkte)
Platz 9:   Heinrich Haussler (Cervélo TestTeam, 436 Punkte)
Platz 10: Mark Cavendish (Columbia-HTC, 417 Punkte)
Platz 11: Filippo Pozzato (Katjuscha, 414 Punkte)
Platz 11: Damiano Cunego (Lampre, 414 Punkte)
Platz 13: Thor Hushovd (Cervélo TestTeam, 409 Punkte)
Platz 14: Fabian Cancellara (Saxo Bank, 391 Punkte)
Platz 15: Tyler Farrar (Garmin-Slipstream, 387 Punkte)
Platz 16: Alexander Kolobnev (Saxo Bank, 357 Punkte)
Platz 17: Allan Davis (Quick Step, 355 Punkte)
Platz 18: Roman Kreuziger (Liquigas, 346 Punkte)
Platz 19: Denis Mentschow (Rabobank, 343 Punkte)
Platz 20: André Greipel (Columbia-HTC, 339 Punkte)
Platz 21: Robert Gesink (Rabobank, 334 Punkte)
Platz 22: Luis Leon Sanchez (Caisse d`Epargne, 333 Punkte)
Platz 22: Ivan Basso (Liquigas), 333 Punkte
Platz 24: Matti Breschel (Saxo Bank, 328 Punkte)
Platz 25: Sylvain Chavanel (Quick.Step, 324 Punkte)
Platz 25: Fränk Schleck (Saxo Bank, 324 Punkte)
Platz 27: Andreas Klöden (Astana, 319 Punkte)
Platz 28: Jakob Fuglsang (Saxo Bank, 289 Punkte)
Platz 29: Alessandro Petacchi (LPR, 288 Punkte)
Platz 30: Joaquin Rodriguez (Caisse d`Epargne, 283 Punkte)
Platz 31: Vincenzo Nibali (Liquigas, 276 Punkte)
Platz 32: Stefano Garzelli (Acqua e Sapone, 272 Punkte)
Platz 33: Sergej Ivanov (Katjuscha, 263 Punkte)
Platz 34: Luca Paolini (Acqua & Sapone, 252 Punkte)
Platz 35: Levi Leipheimer (Astana, 251 Punkte)
Platz 36: Simon Gerrans (Cervélo, 250 Punkte)
Platz 37: David LeLay (Agritubel, 240,5 Punkte)
Platz 38: Bradley Wiggins (Garmin-Slipstream, 230 Punkte)
Platz 39: Giovanni Visconti (ISD, 224 Punkte)
Platz 40: Michael Rogers (Columbia HTC, 221 Punkte)
Platz 41: Franco Pellizotti (Liquigas), 220 Punkte)
Platz 42: Daniel Moreno (Caisse d`Epargne, 219 Punkte)
Platz 43: Graeme Brown (Rabobank, 218 Punkte)
Platz 44: Xavier Tondo (Andalucia, 217 Punkte)
Platz 44: Daniele Bennati (Liquigas. 217 Punkte)
Platz 46: Tony Martin (Columbia HTC, 210 Punkte)
Platz 46: Kenny van Hummel (Skil-Shimano, 210 Punkte)
Platz 48: Thomas Voeckler (Bouygues Telecom, 206 Punkte)
Platz 49: Johnny Hoogerland (Vacansoleil, 204 Punkte)
Platz 50: Thomas Lövkvist (Columbia HTC, 202 Punkte)
Platz 50: Francesco Gavazzi (Lampre, 202 Punkte)
Platz 52: Sebastian Langeveld (Rabobank, 195 Punkte)
Platz 52: Maxime Monfort (Columbia HTC, 195 Punkte)
Platz 54: Ruben Plaza (Liberty Seguros, 193 Punkte)
Platz 55: Lance Armstrong (Astana, 188 Punkte)
Platz 56: David Zabriskie (Garmin-Slipstream, 187 Punkte)
Platz 57: Romain Feillu (Agritubel, 181,5 Punkte)
Platz 58: Michele Scarponi (PVC Serramenti, 180 Punkte)
Platz 58: Daniel Martin (Garmin-Slipstream, 180 Punkte)
Platz 60: Rein Taaramae (Cofidis, 179 Punkte)
Platz 61: Jimmy Casper (Besson Chaussures, 173 Punkte)
Platz 62: Borut Bozic (Vacansoleil, 170 Punkte)
Platz 63: Mathieu Ladagnous (Fdjeux, 167 Punkte)
Platz 64: Vladimir Karpets (Katjuscha, 166 Punkte)
Platz 65: Gustav Erik Larsson (Saxo Bank, 165 Punkte)
Platz 66: Michael Albasini (Columbia HTC, 163 Punkte)
Platz 67: Jens Voigt (Saxo Bank, 161 Punkte)
Platz 67: Alessandro Ballan (Lampre, 161 Punkte)
Platz 69: Juan José Rojas Gil (Caisse d`Epargne, 160 Punkte)
Platz 69: Ezequiel Mosquera (Xacobeo, 160 Punkte)
Platz 71: Fabian Wegmann (Milram, 158 Punkte)
Platz 72: Carlos Sastre (Cervelo TestTeam, 155 Punkte)
Platz 73: Peter Velits (Milram, 152 Punkte)
Platz 74: Stijn Devolder (Quick.Step, 150 Punkte)
Platz 74: Pierrick Fedrigo (Bouygues Telecom, 150 Punkte)
Platz 74: Gerald Ciolek (Milram, 150 Punkte)
Platz 74: Enrico Rossi (Ceramica Flaminia, 150 Punkte)
Platz 78: Martin Elmiger (Ag2r, 148 Punkte)
Platz 79: Roger Hammond (Cervelo TestTeam, 144 Punkte)
Platz 80: Koos Moerenhout (Rabobank, 142 Punkte)
Platz 81: Greg van Avermaet (Silenco-Lotto, 141 Punkte)
Platz 82: Giampaolo Caruso (Ceramica Flaminia, 140 Punkte)
Platz 83: José Serpa (PVC Serramenti, 137,5 Punkte)
Platz 83: Andrej Mizourov (Tabriz Petrochemical Cycling Team, 137,5 Punkte)
Platz 85: Francisco Ventoso (Carmaiooro A Style, 136,5 Punkte)
Platz 86: Matthew Goss (Saxo Bank, 136 Punkte)
Platz 87: Marco Marcato (Vacansoleil, 135 Punkte)
Platz 87: Karsten Kroon (Saxo Bank, 135 Punkte)
Platz 87: Bert de Waele (Landbouwkrediet, 135 Punkte)
Platz 90: Matteo Carrara (Vacansoleil, 133 Punkte)
Platz 91: Marco Pinotti (Columbia HTC, 132 Punkte)
Platz 91: Greg Henderson (Columbia HTC, 132 Punkte)
Platz 93: Ghader Mizbani (Tabriz Petrochemical Cycling Team, 130 Punkte )
Platz 93: Daniele Pietropolli (LPR, 130)
Platz 95: Kolde Fernandez (Euskaltel, 129 Punkte)
Platz 96: Yauheni Hutarovich (FDjeux, 127 Punkte)
Platz 97; Oscar Freire (Rabobank, 127 Punkte)
Platz 97: Julien El Fares (Cofidis, 127 Punkte)
Platz 99: Tiago Machado (Madeinox, 126,5)
Platz 100: Leonardo Bertagnolli (PVC Serramenti, 126 Punkte)
  :
Platz 107: Linus Gerdemann (Milram, 115 Punkte)
Platz 115: Marcus Burghardt (Columbia HTC, 110 Punkte)
Platz 150: Patrik Sinkewitz (PSK Whirlpool, 92 Punkte)
Platz 152: Martin Reimer (Cervelo, 88 Punkte)
Platz 164: Paul Martens (Raobank, 81 Punkte)
Platz 167: Danilo Hondo (PSK Whirlpool, 80 Punkte)
Platz 176: Christian Knees (Milram, 74 Punkte)
Platz 184: Eric Baumann (Nutrixxion Sparkasse, 72 Punkte)
Platz 191: Andreas Klier (Cervelo, 70 Punkte)
Platz 209: Robert Wagner (Skil-Shimano, 62 Punkte)
Platz 234: Dirk Müller (Nutrixxion Sparkasse, 54 Punkte)
Platz 238: André Schulze (PSK Whirlpool, 53 Punkte)
Platz 242: Bert Grabsch (Columbia HTC, 52 Punkte)
Platz 305: Marcel Sieberg (Columbia HTC, 40 Punkte)
Platz 335: Roger Kluge (LKT-Team Brandenburg, 36 Punkte)
Platz 356: Matthias Friedemann (PSK Whirlpool, 34 Punkte)
Platz 356: Johannes Fröhlinger (Milram, 34 Punkte)
Platz 360: Sebastian Siedler (Vorarlberg-Corratec, 33 Punkte)
Platz 360: Dominic Klemme (Saxo Bank, 33 Punkte)
Platz 381: Hannes Blank (Differdange, 31 Punkte)
Platz 390: Robert Förster (Milram, 30 Punkte)
Platz 408: Robert Retschke (Differdange, 28 Punkte)
Platz 408: Andreas Stauff (Kuota Indeland, 28 Punkte)
Platz 417: Mathias Belka (LKT Brandenburg, 27 Punkte)
Platz 476: Andreas Schillinger (Nutrixxion Sparkasse, 22 Punkte)
Platz 498: Stefan Schäfer (LKT Brandenburg, 20,5 Punkte)
Platz 523: Björn Thurau (Elk Haus, 19 Punkte)
Platz 552: Dennis Pohl (Kuota-Indeland, 17,5 Punkte)
Platz 554: Felix Rinker (Heizomat-Mapei, 17 Punkte)
Platz 589: Christoph Springer (Heraklion - Nessebar, 15 Punkte)
Platz 589: Marcel Kittel (Thüringer Energie Team, 15 Punkte)
Platz 589: David Rösch (Atlas Romer`s Hausbäckerei, 15 Punkte)
Platz 613: Nils Plötner (Heizomat-Mapei, 14 Punkte)
Platz 613: Michael Schweizer (SC Wiedenbrück, 14 Punkte)
Platz 613: Frank Dressler-Lehnhof (Differdange, 14 Punkte)
Platz 659: Philipp Mamos (Amore e Vita, 12,5 Punkte)
Platz 685: Markus Eichler (Milram, 11 Punkte)
Platz 702: Steffen Radochla (Elk Haus, 10 Punkte)
Platz 702: Nico Schneider (Atlas Romer`s Hausbäckerei, 10 Punkte)
Platz 770: Björn Schröder (Milram, 9 Punkte)
Platz 812: Simon Geschke (Skil-Shimano, 8 Punkte)
Platz 812: Markus Fothen (Milram, 8 Punkte)
Platz 836: Dominik Roels (Milram, 7 Punkte)
Platz 889: Christopher Schmieg (Milram CT, 6 Punkte)
Platz 947: Martin Müller (Milram, 5 Punkte)
Platz 1008: Stefan Ganser (Kuota-Indeland, 3 Punkte)
Platz 1008: Nico Keinath (Nazionale Elettronica, 3 Punkte)
Platz 1101: Michael Weicht (LKT Brandenburg, 2 Punkte)
Platz 1101: Dominik Nerz (Milram CT, 2 Punkte)
Platz 1101: Sergej Fuchs (Rabobank CT, 2 Punkte)
Platz 1101: Daniel Musiol (Vorarlberg-Corratec, 2 Punkte)
Platz 1101: Patrick Gretsch (Thüringer Energie Team, 2 Punkte)
Platz 1246: Tino Meier (LKT Brandenburg, 1 Punkt)  
Platz 1246: Thomas Fothen (Milram, 1 Punkt)
Platz 1246: Alexander Gottfried (Kuota-Indeland, 1 Punkt)

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine