Auffällige Blutwerte

CONI: Zweijährige Sperre gegen Pellizotti gefordert

Foto zu dem Text "CONI: Zweijährige Sperre gegen Pellizotti gefordert"
Franco Pellizotti (Liquigas) bei der Pressekonferenz am Dienstag Foto: ROTH

29.07.2010  |  (rsn) - Die Anti-Doping-Staatsanwaltschaft des Nationalen Olympischen Komitees von Italien CONI hat am Donnerstag eine zweijährige Dopingsperre gegen Franco Pellizotti beantragt. Der Liquigas-Profi war wegen Unregelmäßigkeiten in seinem Biologischen Pass kurz vor Beginn des Giro d’Italia vom Radsportweltverband UCI suspendiert worden.

Der 32 Jahre alte Pellizotti, der bei der Tour des France 2009 das Berggtrikot gewann, bestreitet die Dopingvorwürfe.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine