75. Auflage startet mit EZF in Lugano

Tour de Suisse 2011 mit vier Bergankünften

Foto zu dem Text "Tour de Suisse 2011 mit vier Bergankünften"
Tour de Suisse 2009 Foto: ROTH

07.10.2010  |  (rsn) - Die Jubiläumsausgabe der Tour de Suisse wird vom 11. bis 19. Juni 2011 ausgetragen. Wie die Organisatoren zu Beginn der Woche mitteilten, wird die 75. Auflage der Traditionsrundfahrt mit einem Einzelzeitfahren in Lugano gestartet. Der Etappenplan weist gleich vier Bergankünfte auf: Crans-Montana (2. Etappe), Grindelwald (3. Etappe), Malbun/Liechtenstein (6. Etappe) sowie Serfaus/Österreich (7. Etappe). Das Rennen endet nach neun Etappen mit einem Einzelzeitfahren in Schaffhausen.

Nach dem Rücktritt von Renndirektor Armin Meier wird die Schweizer Landesrundfahrt künftig von einem Trio organisiert. Kurt Betschart übernimmt im nächsten Jahr die technische Leitung, Ex-Gerolsteiner-Profi Beat Zberg kümmert sich um die sportlichen und Rolf Huser, Manager von Zeitfahrweltmeister Fabian Cancellara, um die wirtschaftlichen Belange.

Etappenplan Tour de Suisse 2011:

Samstag, 11. Juni: 1. Etappe, EZF in Lugano
Sonntag, 12. Juni: 2. Etappe, Airolo - Crans-Montana
Montag, 13. Juni: 3. Etappe, Brig - Grindelwald
Dienstag, 14. Juni:
4. Etappe, Grindelwald - Huttwil
Mittwoch, 15. Juni:
5. Etappe, Huttwil - Tägerschen
Donnerstag, 16. Juni: 6. Etappe, Tägerschen - Malbun (LIE)
Freitag, 17. Juni: 7. Etappe, Vaduz - Serfaus (Ö)
Samstag, 18. Juni: 8. Etappe, Tübach - Schaffhausen
Sonntag, 19. Juni: 9. Etappe, EZF in Schaffhausen

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Gran Piemonte (1.Pro, ITA)
  • Paris - Bourges (1.1, FRA)
  • International Syrian Tour (2.2, SYR)
  • Tour of Binzhou (2.2, CHN)