Tour of Boland: Etappe wegen Hitzebränden verkürzt

Rabie siegt, Oelerich in der Spitzengruppe dabei

11.03.2011  |  (rsn) - Der Südafrikaner Johann Rabie (Team Bonitas) hat die 3. Etappe der Tour of Boland vor seinen Landsleuten Darren Lill (DCM) und Louis Mentjies (Toyota) gewonnen und dadurch auch die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Das laut Plan 167 Kilometer lange Rennen musste wegen durch die extreme Hitze entstandene Brände in der Anfangsphase gestoppt und schließlich auf 125 Kilometer reduziert werden. An der einzig verbliebenen Bergwertung, dem Franschoek-Pass, formierte sich die Gruppe des Tages mit allen Klassementfahrern. Im Nachsetzen erreichte auch Jan Oelerich vom deutschen Team Raiko die 15 Fahrer starke Spitzengruppe, die letztlich den Tagessieg unter sich ausmachte.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Andalucia Ruta (2.HC, ESP)
  • Volta ao Algarve em Bicicleta (2.HC, POR)
  • Tour of Antalya (2.2, TUR)
  • 51ème tour cycliste (2.1, FRA)