Norweger hat Probleme mit der Achillessehne

Boasson Hagen bei Tirreno-Adriatico ausgestiegen

Foto zu dem Text "Boasson Hagen bei Tirreno-Adriatico ausgestiegen"
Edvald Boasson Hagen (Sky) Foto: ROTH

14.03.2011  |  (rsn) – Der Norweger Edvald Boasson Hagen ist am Sonntag wegen Problemen mit seiner Achillessehne auf der 5. Etappe der Fernfahrt Tirreno-Adriatico ausgestiegen. Wie sein Sky-Team erklärte, sei das eine reine Vorsichtsmaßnahme mit Blick auf den weiteren Saisonverlauf.

"Edvald ist zu hundert Prozent in Form, aber wir wollten für Mailand-San Remo kein Risiko eingehen“, erklärte Teammanager Mark Ljunqvist. „Er wird dort sicher starten. Wir werden für das Training diese Woche aber einige Änderungen vornehmen.“

Der 23 Jahre alte Boasson Hagen hatte im vergangenen Jahr wegen einer Achillessehnenverletzung den Großteil der Klassikersaison verpasst.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Andalucia Ruta (2.HC, ESP)
  • Volta ao Algarve em Bicicleta (2.HC, POR)
  • Tour of Antalya (2.2, TUR)
  • 51ème tour cycliste (2.1, FRA)