Österreicher feiert ersten Erfolg für Tabriz Petrochemical

Eibegger nach Solosieg an der Spitze der Tour de Taiwan

Foto zu dem Text "Eibegger nach Solosieg an der Spitze der Tour de Taiwan"
Markus Eibegger (Tabriz Petrochemical) Foto: ROTH

22.03.2011  |  (rsn) - Markus Eibegger (Tabriz Petrochemical) hat mit seinem ersten Saisonsieg die Gesamtführung der Tour de Taiwan (Kat. 2.2) übernommen. Der 26-jährige Österreicher, der seit dieser Saison für das iranische Continental-Team unterwegs ist, setzte sich auf der 3. Etappe über 127,3 Kilometern von Taoyuan nach Cihu als Solist mit 21 Sekunden Vorsprung auf den Australier Rhys Pollock (Drapac/+0:21) durch. Dritter wurde der Este Mart Ojavee (Champion System/+0:44).

Im Gesamtklassement verdrängte Eibegger bei 12 Sekunden Vorsprung seinen iranischen Teamkollegen Mehdi Sohrabi von der Spitzenposition. Auf Platz drei folgt der Ire David McCann (Giant Kenda/+0:19. Die Taiwan-Rundfahrt umfasst neun Etappen und endet am kommenden Montag.

Mehr Informationen zu diesem Thema

28.03.2011    Eibegger gewinnt Tour of Taiwan
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de la Provence (2.1, FRA)
  • Colombia 2.1 (2.1, COL)