Belgier muss an den Zähnen operiert werden

Hoste zieht sich bei Sturz Gesichtsverletzungen zu

Foto zu dem Text "Hoste zieht sich bei Sturz Gesichtsverletzungen zu"
Leif Hoste nach seinem Sturz auf der 1. Etappe der Driedaagse De Panne-Koksijde Foto: ROTH

29.03.2011  |  (rsn) - Leif Hoste (Katjuscha) hat sich bei seinem schweren Sturz auf der 1. Etappe der Driedaagse De Panne-Koksijde Kopfverletzungen zugezogen. Der 33-jährige Belgier wurde ins Krankenhaus gebracht, wo bei Röntgenaufnahmen aber keine schlimmeren Schäden festgestellt wurden. Zunächst war von einem Kieferbruch die Rede gewesen. Diese Meldung bestätigte sich allerdings nicht.

Der Klassikerspezialist, der sich bei den Driedaagse De Panne auf die Flandern-Rundfahrt vorbereiten wollte, verlor aber mindestens einen Zahn und hat eine Wunde an der Wange und eine über seinem rechten Auge davon getragen. Hoste soll morgen an den Zähnen operiert werden.

Katjuscha-Sportdirektor Bart Leysen kündigte an, dass nach weiteren Untersuchungen über Hostes Teilnahme an der Flandern-Rundfahrt, die er 2004, 2006 und 2007 jeweils als Zweiter beendete, entschieden werden soll. Nach vier Jahren bei Omega Pharma-Lotto war Hoste zu Saisonbeginn zum russischen Rennstall gewechselt. Sein bestes Ergebnis in diesem Jahr war ein siebter Platz bei Dwars doors Vlaanderen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Presidential Cycling Tour of (2.UWT, TUR)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Finistère (1.1, FRA)
  • Liège - Bastogne - Liège (1.2U, BEL)
  • Arno Wallaard Memorial (1.2, NED)
  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Belgrade Banjaluka (2.1, BIH)
  • Vuelta Ciclista del Uruguay (2.2, URY)
  • Tour de Iskandar Johor (2.2, MAS)