Mathias Frank/Martin Kohler - Giro-Tagebuch / Teil 3

Einer meiner schwersten Tage auf dem Rad

Von Mathias Frank

Foto zu dem Text "Einer meiner schwersten Tage auf dem Rad"
Mathias Frank (BMC) Foto: ROTH

10.05.2011  |  (rsn) - Im Gedenken an Wouter Weylandt wurde die heutige 4. Etappe des Giro d'Italia neutralisiert und jedes Team übernahm für jeweils zehn Kilometer die Führungsarbeit im Feld.

Meine Gefühle und meine Gedanken während der Schweigeminute am Start in Genova Quarto dei Mille sind nur schwer in Worte zu fassen. Mental war dies heute einer der längsten und schwersten Tage auf dem Rad, die ich je erlebt habe.


Bis bald

Mathias


Mathias Frank und Martin Kohler sind zwei von fünf Schweizern im Giro-Aufgebot des BMC Racing-Teams. Abwechselnd werden sie in einem Tagebuch von der 94. Auflage der Italien-Rundfahrt berichten.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)