Tour of Chongming Island

Titelverteidigerin Teutenberg nach Auftakt wieder in Führung

Foto zu dem Text "Titelverteidigerin Teutenberg nach Auftakt wieder in Führung"
Ina-Yoko Teutenberg (HTC-Highroad) Foto: ROTH

12.05.2011  |  (rsn) - Titelverteidigerin Ina-Yoko Teutenberg (HTC-Highroad) liegt nach dem Auftakt der Tour of Chongming Island schon wieder an der Spitze der Gesamtwertung der dreitägigen chinesischen Rundfahrt.

Zwar musste sich die Düsseldorferin nach 73,4 Kilometern mit Start und Ziel in Chengqiao im Massensprint der Britin Elizabeth Armitstead (Garmin – Cervèlo) geschlagen geben. Doch dank der Bonussekunden aus zwei gewonnen Zwischensprints hat Teutenberg im Gesamtklassement eine Sekunde Vorsprung auf Armistead. Die Niederländerin Annemiek Van Vleuten (Nederland Bloeit) wurde Tagesdritte belegt auch in der Gesamtwertung diese Position.

„Es ist eine knappe Führung. Eine Sekunde Vorsprung kann bei enem Zwischensprint schnell wieder weg sein. Es wird schwer werden, die Führung zu verteidigen, aber wir geben alles“, erklärte Teutenberg, die bei der letztjährigen Ausgabe des Rennens dank zweier Etappensiege die Gesamtwertung mit vier Sekunden Vorsprung auf die Niederländerin Kirsten Wild für sich entschied.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)