Franzose gewinnt 2. Etappe des Circuit Lorraine

Sébastien Chavanel beendet dreijährige Durstrecke

Foto zu dem Text "Sébastien Chavanel beendet dreijährige Durstrecke"
Sébastien Chavanel (Europcar) bei Paris-Roubaix 2011 Foto: ROTH

19.05.2011  |  (rsn) – Der Franzose Sébastien Chavanel (Europcar) hat auf der 2. Etappe des Circuit Lorraine (Kat. 2.1) seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der 30-Jährige setzte sich nach 168 Kilometern von Briey nach Commercy im Sprint gegen den Australier Zakkari Dempster (Rapha Condor) durch.

Chavanel musste mehr als drei Jahre auf ein Erfolgserlebnis warten. Sein letztes Sieg datiert vom 18. Mai 2008, als er die Picardie-Rundfahrt für sich hatte entscheiden können.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tro-Bro Léon (1.1, FRA)
  • Giro del Belvedere (1.2U, ITA)
  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)