Platz fünf bestes Ergebnis der Karriere

Monreal macht sich in Berlin vorzeitiges Geburtstagsgeschenk

Foto zu dem Text "Monreal macht sich in Berlin vorzeitiges Geburtstagsgeschenk"
Florian Monreal (Eddy Merckx Indeland) beim ProRace Berlin Foto: ROTH

22.05.2011  |  (rsn) - Einen Tag vor seinem 25. Geburtstag hat sich Florian Monreal (Eddy Merckx Indeland) selbst beschenkt. Mit Platz fünf beim Berlin ProRace (Kat. 1.1) ersprintete er sich den bis dato größten Erfolg seiner Karriere.

"Ich habe bei der Besprechung vor dem Rennen gesagt, dass ich meine Kräfte gerne für das Finale schonen würde. Ich wollte mir mit einem guten Ergebnis selbst ein kleines Geschenk machen. Aber dass es dann so gut läuft, das hätte ich nicht gedacht", sagte Monreal zu Radsport News.

Im Sprint lag Monreal bis 150 Meter vor dem Ziel noch auf Rang drei. "Danach sind mir aber die Beine eingeschlafen. Dennoch bin ich überglücklich", sagte er.

Mit diesem Top-Ergebnis im Rücken ist der Neuwieder sehr zuversichtlich für seine Heim-DM Ende Juni. "Das gibt mir sicherlich extra Motivation", so Monreal, der sich gezielt auf die nationalen Straßenmeisterschaften in Neuwied vorbereiten wird.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)