Wiggins gewinnt Zeitfahren, Thomas erobert Gelb

Sky in Bayern auf Wolke sieben, Cancellara geschlagen

Foto zu dem Text "Sky in Bayern auf Wolke sieben, Cancellara geschlagen"
Bradley Wiggins (Sky) beim 93. Giro d´Italia Foto: ROTH

28.05.2011  |  (rsn) - Das Team Sky hat auf der 4. Etappe der Bayern-Rundfahrt (Kat. 2.HC) groß aufgetrumpft. Im 26 Kilometer langen Einzelzeitfahren von Friedberg sicherte sich der Brite Bradley Wiggins in 30:08 Minuten den Tagessieg deutlich vor dem Schweizer Topfavoriten Fabian Cancellara (Leopard-Trek). 33 Sekunden lag der vierfache Zeitfahrweltmeister hinter dem mehrfachen Bahnolympiasieger und -weltmeister. Platz drei ging an Wiggins' norwegischen Teamkollegen Edvald Boasson Hagen, der bereits die 1. Etappe gewonnen hatte.

Dazu fuhr Sky-Kapitän Geraint Thomas mit einer Zeit von 31:12 Minuten als Tagesfünfter den um 30 Sekunden langsameren Schweizer Michael Albasini (HTC-Highroad) aus dem Gelben Trikot. Der 25 Jahre alte Brite geht mit 19 Sekunden Vorsprung auf den Dänen Nicki Sörensen (Saxo Bank-SunGard) auf die Schlussetappe. Der 36-Jährige legte ein prima Zeitfahren hin und wurde mit 1:17 Minuten Rückstand Tagessechster. Albasini, der sich mit Rang zehn zufrieden geben musste, fiel auf Platz drei (+0:23) der Gesamtwertung zurück.

Platz vier in der Tageswertung belegte der Italiener Adriano Malori (Lampre-ISD), der die Rundfahrt im Vorjahr als Zweiter beendete hatte.

Hinter dem Franzosen Blel Kadri (Ag2R/+1:23) rangieren die beiden Deutschen Andreas Klier (Garmin-Cervélo/+1:26) und Johannes Fröhlinger (Skil-Shimano/+1:46) auf den Plätzen sechs und sieben des Gesamtklassements.

Bester deutscher Starter in Friedberg, in dem bereits vor zwei Jahren auf derselben Strecke das Zeitfahren ausgetragen worden war, der Kaarster Markus Fothen (NSP/+1:55) auf Rang 22. Nachdem die 4. Etappe am Freitag von starkem Regen und kalten Temperaturen erschwert worden war, absolvierten die Fahrer die für die Gesamtwertung entscheidende Etappe bei Sonnenschein auf trockenen Straßen.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)