ORF überträgt drei Bergetappen live

63. Österreich-Rundfahrt mit 18 Mannschaften

Foto zu dem Text "63. Österreich-Rundfahrt mit 18 Mannschaften"
Österreich-Rundfahrt 2010 Foto: ROTH

31.05.2011  |  (rsn) - An der 63. Österreich-Rundfahrt ( 3. – 10. Juli / Kat. 2.HC) werden 18 Mannschaften teilnehmen, genau so viele wie im vergangenen Jahr. Wie die Veranstalter mitteilten, haben acht ProTeams ihre Teilnahme zugesagt, unter anderem HTC-Highroad, Sky, Leopard-Trek und BMC.

Dazu kommen sechs Zweitdivisionäre, darunter auch das deutsche NetApp-Team und Skil-Shimano aus den Niederlanden. Aus den sechs österreichischen Continental-Mannschaften ARBÖ Gebrüder Weiss – Oberndorfer, RC ARBÖ Gourmetfein Wels, Team Vorarlberg, Tyrol Team, UNION Raiffeisen Radteam Tirol und WSA Viperbike Kärnten werden am 19. Juni vier ausgewählt.

Der Österreichische Rundfunk ORF wird die drei Bergetappen - von Innsbruck auf das Kitzbüheler Horn (2. Etappe), von Kitzbühel nach Prägraten am Großvenediger (3. Etappe) und von Matrei in Osttirol über den Großglockner nach St. Johann/Alpendorf (4. Etappe) - jeweils von 12:30 bis 15:30 Uhr live auf ORF 1übertragen. Von allen anderen Abschnitten gibt es tägliche Zusammenfassungen.

Die Teams: Astana, Katjuscha, RadioShack, HTC-Highroad, Sky, Leopard-Trek, Saxobank- SunGard, BMC, Geox-TMC, Skil-Shimano, Androni-Giocattoli, Cofidis, Farnese Vini, NetApp

Vier von sechs österreichischen Continental-Mannschaften: ARBÖ Gebrüder Weiss – Oberndorfer, RC ARBÖ Gourmetfein Wels, Team Vorarlberg, Tyrol Team, UNION Raiffeisen Radteam Tirol und WSA Viperbike Kärnten

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Volta Ciclista a Catalunya (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Normandie (2.2, FRA)
  • Le Tour de Langkawi (2.HC, MAS)