Schwerer Sturz bei Tour of Quinghai Lake

Friedemann fällt mit Schultereckgelenkssprengung aus

Foto zu dem Text "Friedemann fällt mit Schultereckgelenkssprengung aus"
Matthias Friedemann (Champion System Team) Foto: ROTH

10.07.2011  |  (rsn) – Matthias Friedemann (Champion System) ist beim Auftaktkriterium der chinesischen Tour of Quinghai Lake (Kat. 2.HC) gestürzt und hat sich dabei eine schwere Schultereckgelenkssprengung zugezogen. „Im Finale gab es 400 Meter vor Ziel direkt vor mir einen Sturz. Ich konnte nicht mehr ausweichen und habe einen Salto gemacht. Dabei bin ich auf meine Schulter geflogen“, schilderte Friedemann gegenüber Radsport News die Situation.

Am Montag wird der 26-Jährige in Berlin operiert. Friedemann rechnet mit einer Pause von etwa zwei Monaten.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine