Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die Trikotträger im Überblick/ 14. Etappe

Vanendert hat auch das Bergtrikot

Foto zu dem Text "Vanendert hat auch das Bergtrikot"
Jelle Vanendert (Omega Pharma-Lotto) nach der 12. Tour-Etappe | Foto: ROTH

16.07.2011  |  (rsn) – Das Gelbe Trikot sitzt auch nach der 14. Etappe sicher auf den Schultern von Thomas Voeckler (Europcar). Gleiches gilt für das Grüne Trikot des Briten Mark Cavendish (HTC Highroad).

Neu im Kreis der Trikotträger sind Tagessieger Jelle Vanendert (Omega Pharma- Lotto) und Rigobert Uran (Sky). Während der Belgier bei der Siegerehrung auf dem Plateau de Beille mit dem rotgepunktete Bergtrikot belohnt wurde, wird Uran mit dem Weißen Trikot des besten Nachwuchsfahrers auf die morgige Etappe gehen.

Anzeige

Kämpferischster Fahrer wurde erneut ein FDJ-Profi, nämlich der Franzose Sandy Casar.

Etappensieg:

Jelle Vanendert (Omega Pharma-Lotto)

Gelbes Trikot:

Thomas Voeckler (Europcar)

Grünes Trikot:

Mark Cavendish (HTC-Highroad)

Gepunktetes Trikot:

Jelle Vanendert (Omega Pharma-Lotto)

Weißes Trikot:

Rigoberto Uran (Sky)

Kämpferischster Fahrer:

Sandy Casar (FDJ)

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige