Die Trikotträger im Überblick / 18. Etappe

Voeckler behält Gelb, Taaramae im Weißen Trikot

Foto zu dem Text "Voeckler behält Gelb, Taaramae im Weißen Trikot"
Thomas Voeckler (Europcar) verteidigte auch auf der 15. Tour-Etappe sein Gelbes Trikot. | Foto: ROTH

21.07.2011  |  (rsn) - Auf der denkwürdigen 18. Tour Etappe über drei Alpenriesen mit Ziel am  Col du Galibier war Andy Schleck (Leopard-Trek) als Tagessieger und kämpferischster Fahrer der Mann der Stunde. Das Gelbe Trikot konnte allerdings der Franzose Thomas Voeckler (Europcar) knapp vor dem Luxemburger erteidigen.

Der Brite Mark Cavendish (HTC-Highroad) trägt weiter das Grüne Trikot, der Belgier Jelle Vanendert (Omega Pharma-Lotto) bleibt Bester der Bergwertung.

Einen neuen Spitzenreiter gibt es dagegen in der Nachwuchswertung. Im Kampf um das Weiße Trikot hat der Este Rein Taaramae (Cofidis) die Führung übernommen.

Tagessieger:
Andy Schleck (Leopard-Trek)

Gelbes Trikot:
Thomas Voeckler (Europcar)

Grünes Trikot:
Mark Cavendish (HTC-Highroad)

Gepunktetes Trikot:
Jelle Vanendert (Omega Pharma-Lotto)

WeißesTrikot:
Rein Taaramae (Cofidis)

Kämpferischster Fahrer:
Andy Schleck (Leopard-Trek)

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine