Vierte Einladung zu einem WorldTour-Rennen in 2012

NetApp erhält Wildcard zu den Hamburger Cyclassics

Foto zu dem Text "NetApp erhält Wildcard zu den Hamburger Cyclassics"
NetApp-Doppelsieg bei der Settimana Coppi e Bartali durch Jan Barta (li.) und Bartosz Huzarski | Foto: ROTH

16.04.2012  |  (rsn) - Das Team NetApp wird auch in diesem Jahr bei den Vattenfall Cyclassics in Hamburg starten. Der deutsche Zweitdivisionär erhielt von den Organisatoren des einzigen deutschen WoldTour-Rennens eine Wildcard für das auf 246 Kilometer verlängerte Rennen, bei dem am 19. August der bis zu 15 Prozent steile Waseberg gleich vier Mal bewältigt werden muss.

„Wir freuen uns über die Einladung und sind stolz, bereits zum zweiten Mal am besten deutschen Rennen teilzunehmen. Durch die frühe Entscheidung kann sich das Team gezielt auf die Cyclassics als Höhepunkt in der zweiten Saisonhälfte vorbereiten“, kommentierte Team-Manager Ralph Denk die Einladung.

Die Hamburger Cyclassics sind bereits das vierte WorldTour-Rennen, zu dem der Rennstall aus Raubling eingeladen wurde. In den vergangenen Wochen startete NetApp bei der Flandern-Rundfahrt und Paris-Roubaix. Als Saisonhöhepuunkt steht der drei Wochen beginnende Giro d’Italia (5. - 27. Mai) auf dem Programm.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Czech Cycling Tour (2.1, CZE)
  • Arctic Race of Norway (2.HC, NOR)
  • Fyen Rundt - Tour of Funen (1.1, DEN)
  • Puchar Uzdrowisk Karpackich (1.2, POL)
  • La Poly Normande (1.1, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.HC, USA)