Italiener verlängert Vertrag um ein Jahr

Scarponi fährt auch 2013 für Lampre-ISD

Foto zu dem Text "Scarponi fährt auch 2013 für Lampre-ISD"
Michele Scarponi wird auch im kommenden Jahr für Lampre-ISD fahren. | Foto: ROTH

09.06.2012  |  (rsn) - Michele Scarponi wird auch in der kommenden Saison für Lampre-ISD fahren. Der Giro-Sieger von 2011 und der Rennstall von Manager Giuseppe Saronni einigten sich auf eine Vertragsverlängerung um ein Jahr bis Ende 2013. Scarponi wechselte zur Saison 2011 vom Zweitdivisionär Androni zu Lampre-ISD und beendete den diesjährigen Giro auf Platz vier.

Ebenfalls um ein Jahr verlängerten seine Landsleute Adriano Malori und Diego Ulissi. Der 24-jährige Malori wurde 2009 bei Lampre-Profi und ist aktueller Itaienischer Zeitfahrmeister. Der erst 22 Jahre alte Ulissi begann bei Lampre seine Profikarriere 2010 und gewann im vergangenen Jahr die 17. Giro-Etappe. „Ulissi, Malori und Scarponi sind wichtige Faktoren für die Zukunft des Teams und wertvoll für die Sponsoren, für die Fans und den italienischen Radsport”, lobte Saronni das Trio.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • New Zealand Cycle Classic (2.2, NZL)