Spanier siegt vor Henao und Breschel

Moreno zum Auftakt der Burgos-Rundfahrt nicht zu schlagen

Foto zu dem Text "Moreno zum Auftakt der Burgos-Rundfahrt nicht zu schlagen"
Daniel Moreno (Katjuscha) gewinnt die 2. Etappe der Dauphiné 2012. | Foto: ROTH

01.08.2012  |  (rsn) - Daniel Moreno (Katusha) hat zum Auftakt der Burgos-Rundfahrt (Kat. 2.HC) seinen fünften Saisonsieg eingefahren. Der 30-jährige Spanier, der bereits im Vorjahr bei der Burgos-Rundfahrt eine Etappe gewinnen konnte und im Schlussklassement Platz zwei belegte, setzte sich nach 135 Kilometern von Miranda de Ebro nach Complejo Kastico Ojo Guarena vor dem Kolumbianer Sergio Luis Henao (Sky) und dem Dänen Matti Breschel (Rabobank) durch.

Vierter wurde der Australier Allan Davis (Orica-GreenEdge) vor dem Französischen Meister Nacer Bouhanni (FDJ-BigMat). Die Plätze sechs bis acht gingen an die Italiener Fabio Taborre (Acqua e Sapone), Giovanni Visconti (Movistar) und Franco Pellizotti (Androni).

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine