Brown bleibt bei Rabobank

Maxim Iglinskiy verlängert mit Astana bis Ende 2014

Foto zu dem Text "Maxim Iglinskiy verlängert mit Astana bis Ende 2014 "
Maxim Iglinskiy gewinnt die 98. Austragung von Lüttich-Bastogne-Lüttich. | Foto: ROTH

02.08.2012  |  (rsn) - Maxim Iglinskiy wird auch in den kommenden beiden Jahren für Astana fahren. Der 31 Jahre alte Kasache verlängerte seinen Vertrag mit dem heimischen Rennstall bis Ende 2014. Iglinskiy feierte in diesem Jahr mit seinem Sieg bei Lüttich-Bastogne-Lüttich den bisher größten Erfolg seiner Karriere.

Mindestens ein weiteres Jahr wird Graeme Brown beim niederländischen Rabobank-Team bleiben. Der mittlerweile 33 Jahre alte Australier war in dieser Saison überwiegend im Sprint-Zug um die Kapitäne Theo Bos und Mark Renshaw eingesetzt und will auch künftig diese Rolle einnehmen, wie er auf der Team-Website erklärte. Brown fährt seit 2006 für Rabobank und feierte seinen letzten Sieg vor mehr als zwei Jahren auf der 8. Etappe der Österreich-Rundfahrt.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine