Zweijahresverträge für französisches Trio

FDJ-BigMat baut weiter auf Bouhanni, Roux und Vichot

Foto zu dem Text "FDJ-BigMat baut weiter auf Bouhanni, Roux und Vichot"
Nacer Bouhanni (FDJ-BigMat) | Foto: ROTH

02.08.2012  |  (rsn) – Die französische FDJ-BigMat-Equipe hat drei ihrer hoffnungsvollsten Fahrer für die nächsten beiden Jahre an sich gebunden. Die Franzosen Nacer Bouhanni, Anthony Roux und Arthur Vichot haben beim Rennstall von Marc Madiot Verträge mit Laufzeit bis jeweils Ende 2014 unterschrieben.

Der 22 Jahre alte Bouhanni wurde in diesem Jahr Französischer Meister und gewann unter anderem das Eintagesrennen Halle – Ingooigem sowie die Rundfahrt Circuit de Lorraine. Der drei Jahre ältere Roux wartet noch auf seinen ersten Saisonsieg, gewann aber im vergangenen Jahr das Eintagesrennen GP de la Somme sowie den Circuit de Lorraine. Der 23-jährige Vichot feierte in dieser Saison mit dem Sieg auf der 5. Etappe des Critérium du Dauphiné den bisher größten Erfolg seiner Karriere.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine