Samuel Sanchez nicht am Start

Anton führt Euskaltel bei der Vuelta an

Foto zu dem Text "Anton führt Euskaltel bei der Vuelta an"
Igor Anton (Euskaltel) | Foto: ROTH

14.08.2012  |  (rsn) – Das baskische Euskaltel-Team wird bei der 67. Vuelta a Espana (18. Aug. – 9. Sep.) von Igor Anton angeführt. Der 29 Jahre alte Spanier gewann in der vergangenen Saison die 19. Etappe und feierte bei seiner Hemait-Rundfahrt bisher insgesamt vier Tagessiege. 2010 trug er mehrere Tage das Rote Führungstrikot, bevor er nach einem Sturz das Rennen aufgeben musste.

Unterstützt wird Anton, der in dieser Saison noch ohne Sieg ist und zuletzt Neunetr der Burgos-Rundfahrt wurde, unter anderem von seinen Landsleuten Amets Txurruka, Mikel Astarloza und Gorka Verdugo sowie dem Franzosen Romain Sicard.

Nicht am Start der Spanien-Rundfahrt stehen wird Samuel Sanchez. Der Olympiasieger von 2008 wird sich nach seinem schweren Sturz bei der Tour de France auf die Straßen-WM Ende September im niederländischen Valkenburg konzentrieren.

Das Euskaltel-Aufgebot: Igor Anton, Gorka Verdugo, Amets Txurruka, Juanjo Oroz, Mikel Astarloza, Rubén Pérez, Romain Sicard, Iván Velasco, Mikel Landa

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Course Cycliste de Solidarnosc (2.2, POL)