Tour du Limousin

Solosieger Siskevicius übernimmt Führung im Gesamtklassement

15.08.2012  |  (rsn) – Mit seinem Sieg auf der 2. Etappe der Tour du Limousin (2.HC) hat Evaldas Siskevicius die Führung im Gesamtklassement übernommen. De 23-jährige Litauer vom kleinen französischen La Pomme Marseille –Team setzte sich über 186 Kilometer von Oradour Sur Glane nach Saint Junien als Solist durch und feierte seinen zweiten Saisonsieg. Ende April hatte Siskevicius die 5. Etappe der Tour de Bretagne gewonnen.

Im Sprint des Hauptfeldes sicherte sich der Franzose Steven Tronet (Big Mat-Auber 93) den zweiten Platz vor seinen Landsleuten Julien Simon und Jérémie Galland (beide Saur-Sojasun).

Auftaktsieger Jure Kocjan (Team Type 1) kam nicht unter die besten Zehn der Tageswertugn und musste sein Führungstrikot nach nur einem Tag wieder abgeben.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine