Tour-Sieger nach Pause zurück

Bradley Wiggins startet bei Tour of Britain

Foto zu dem Text "Bradley Wiggins startet bei Tour of Britain"
Bradley Wiggins(Sky)| Foto: ROTH

20.08.2012  |  (rsn) - Tour de France-Sieger Bradley Wiggins (Sky) kehrt nach einer Pause von fast drei Wochen ins Renngeschehen zurück. Der Brite wird mit seinem Team bei der am 9. September im ostenglischen Ipswich beginnenden Tour of Britain (Kat. 2.1) am Start stehen, die vom 9. bis zum 16. September ausgetragen wird.

Nach seinem Sieg im Olympischen Zeitfahren hatte Wiggins ursprünglich geplant, bei der Dänemark-Rundfahrt (22. - 26. August, Kat. 2.HC) zu starten. Nun ändert der 32-Jährige allerdings sein Programm. „Ich starte bei der Tour of Britain“, sagte Wiggins am Sonntagmorgen vor dem Start zum „Ride with Brad“, einem Radsport-Events seiner Stiftung. „Es wird klasse. Ich versuche bis dahin fit zu werden, so das ich keine Überraschungen erlebe“, erklärte der erste britische Toursieger.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine