Vertragsverlängerung um ein Jahr

Voigt bleibt bei RadioShack-Nissan

Foto zu dem Text "Voigt bleibt bei RadioShack-Nissan"
Jens Voigt (RadioShack-Nissan) im Ziel der 16. Tour-Etappe | Foto: ROTH

20.08.2012  |  (rsn) - Jens Voigt hat seinen Vertrag bei RadioShack-Nissan um ein weiteres Jahr bis Ende 2013 verlängert. Das teilte der luxemburgische Rennstall am Abend mit.

„Ich freue mich, dass ich ein weiteres Jahr beim Team bleiben kann. Ich hatte Angebote von zwei anderen Mannschaften (Saxo Bank und Sky, d. Red.), aber ich bin froh, dass ich bleiben kann“, erklärte der 40 Jahre alte Berliner unmittelbar vor dem Start der USA Pro Challenge in Durango, Colorado. „Ich wollte unbedingt noch ein weiteres Jahr fahren und ich bin überzeugt, dass es die richtige Entscheidung ist.“

Teamchef Johan Bruyneel begrüßte die Vertragsverlängerung. „Das ist eine sehr gute Nachricht für unser Team. Jens ist der perfekte Straßen-Kapitän. Das hat er bei der diesjährigen Tour de France bewiesen, die vielleicht einer seiner besten überhaupt war", erklärte der Belgier. „Auch die Tatsache, dass diverse andere Teams ihn verpflichten wollten, beweist seinen Wert."

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Paris-Camembert (1.1, FRA)
  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)