Ire bleibt bei Garmin-Sharp

Daniel Martin verlängert Vertrag bis 2014

Foto zu dem Text "Daniel Martin verlängert Vertrag bis 2014"
Daniel Martin bleibt bis 2014 bei Garmin-Sharp| Foto: ROTH

22.08.2012  |  (rsn) - Der Ire Daniel Martin hat seinen Vertrag um zwei Jahre beim US-Team Garmin-Sharp verlängert. Der 25-Jährige, der 2008 als Neo-Profi zum Team von Jonathan Vaughters kam, gab dies in einer Pressemitteilung bekannt.

„Das Team ist wie eine Familie für mich. Und auch nach der langen Zeit, seitdem ich meinen ersten Vertrag unterschrieben habe, gibt es mir immer noch das Gefühl, nur hier mein volles Potenzial als Radprofi ausschöpfen zu können. Spaß und Leidenschaft ist mir sehr wichtig in meinem Job“, begründete er seinen Entschluss. „Im Umfeld von Garmin-Sharp fühle ich mich auf sozialer und beruflicher Ebene sehr wohl“.

Martin, der als Sieganwärter für Etappenrennen gilt, konnte in seiner Zeit bei Garmin schon einige Erfolge einfahren. So gewann er 2008 als Neo-Profi die Route de Sud und sicherte sich 2010 den Gesamtsieg bei der Polen-Rundfahrt. 2011 bestritt er die Vuelta und holte sich den Sieg auf der 9. Etappe und wurde 13. im Gesamtklassement. In diesem Jahr gab er dann sein Debut bei der Tour de France. „Es waren für mich schon unglaubliche Monate mit meiner ersten Tour und den Olympischen Spielen. Jetzt kommt noch der neue Vertrag dazu“, freute sich Martin.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine