Kristoff gewinnt 4. Etappe, Nordhaug behält Gelb

Norweger-Party bei Dänemark-Rundfahrt

Foto zu dem Text "Norweger-Party bei Dänemark-Rundfahrt"
Alexander Kristoff (Katusha) gewinnt die 4. Etappe der Dänemark-Rundfahrt. | Foto: ROTH

25.08.2012  |  (rsn) - Der Norweger Alexander Kristoff (Katusha) hat die 4. Etappe der Dänemark-Rundfahrt (Kat. 2.HC) gewonnen, sein Landsmann Lars Petter Nordhaug (Sky) verteidigte sein Gelbes Trikot.

Nach 92 Kilometern setzte sich der Olympia-Dritte im Sprint gegen den Briten Andrew Fenn (Omega Pharma Quickstep) und den Niederländer Theo Bos (Rabobank) durch. Weltmeister Mark Cavendish (Sky) wurde Vierter, für den zweifachen Etappensieger André Greipel (Lotto-Belisol) blieb diesmal nur Rang zehn.

In der Gesamtwertung behielt Nordhaug vor dem Einzelzeitfahren am Nachmittag die Führung mit einer Sekunde Vorsprung auf Kristoff. Greipel folgt mit drei Sekunden Rückstand auf Rang drei.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Giro dell´Appennino (1.1, ITA)
  • Course Cycliste de Solidarnosc (2.2, POL)