Die großen Klassiker als Ziel

Keisse bleibt bei Omega Pharma - QuickStep

Foto zu dem Text "Keisse bleibt bei Omega Pharma - QuickStep"
Iljo Keisse wird auch in den kommenden beiden Jahren für Omega Pharma - Quick-Step fahren. | Foto: ROTH

30.08.2012  |  (rsn) – Iljo Keisse wird auch in den kommenden beiden Jahren für Omega Pharma - Quick-Step fahren. Wie der belgische Rennstall am Donnerstag meldete, wurde der Vertrag mit dem 29 Jahre alten Belgier bis zum Ende der Saison 2014 verlängert. Der Bahnspezialist Keisse wechselte zur Saison 2010 von Topsport Vlaanderen zu QuickStep und feierte auf der 7. Etappe der diesjährigen Türkei-Rundfahrt seinen ersten Sieg für das Team von Manager Patrick Lefevere.

„Iljo verbessert sich Jahr um Jahr in den Straßenrennen“, erklärte Lefevere, der Keisse aber weiterhin zweigleisig einsetzen will. „Er ist ein großartiger Bahnfahrer. Mit ihm haben wir die Möglichkeit, unsere Sponsoren auch im Winter präsentieren zu können.“

„Es ist eine Ehre, auch künftig teil dieser Mannschaft zu sein“, kommentierte Keise die Vertragsverlängerung. „Ich hoffe, dass ich künftig in den großen Klassikern konkurrenzfähig sein werde. Dafür werde ich arbeiten.“

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Giro dell´Appennino (1.1, ITA)
  • Course Cycliste de Solidarnosc (2.2, POL)