Anzeige
Anzeige
Anzeige

Greipel-Sieberg: Mittelmeer-Tagebuch / Zeitfahren

Im Superman-Kostüm nach Mont Saint Clair

Von André Greipel

Foto zu dem Text "Im Superman-Kostüm nach  Mont Saint Clair"
André Greipel (Lotto Belisol) im Zeitfahren der Mittelmeer-Rundfahrt | Foto: ROTH

07.02.2013  |  (rsn) - Nachdem die 1. Etappe gestern ja einen guten Abschluss fand, haben wir uns am Abend zum Fußballspiel Frankreich-Deutschland ein kleines Glas Vin Rouge gegönnt und danach entsprechend ruhig und gut geschlafen... So konnte ich heute Morgen gleich den zweiten Sieg verbuchen, denn ich wurde vor Sibi wach – nein, er hat trotz des Gläschens Wein nicht geschnarcht.

Anschließend französischen Bilderbuch-Frühstück... Baguette, Fromage et Café au lait. Meine netten Teamkollegen haben mir allerdings mein Frühstücksei aus dem Eierkocher geklaut... Zwar weiß ich bis jetzt noch nicht, wer es war, aber ich habe interne Ermittlungen aufgenommen und beobachte Jeden aus dem Team ganz genau auf auffälliges Verhalten. War es ein Belgier? Sachdienliche Hinweise nehme ich gerne entgegen.

Anzeige

Danach haben wir die Koffer gepackt und uns für das Einzelzeitfahren unsere Superman-Kostüme übergestreift – nein, wir tragen sie nicht, wie Clark Kent, Tag und Nacht drunter! Ganz in Superman-Manier haben Jurgen Roelandts, Jens Debusschere, Sibi und ich vor dem Zeitfahren noch zwei Stunden abgespult.

Das Zeitfahren selber war sehr windig. Gott sei Dank spiele ich in der Liga 80kg plus mit. So hatte der Seitenwind heftige Probleme, mich von der Straße zu schieben. Mein ziemlich durchsichtiger gelber Zeitfahranzug wurde also die letzten beiden Kilometer mit 15 Prozent nach Mont Saint Clair hochgewuchtet, vermutlich sehr zur Freude der Zuschauerinnen.

Anschließend Dopingkontrolle und ab in Richtung Hotel, das leider 180 Kilometer weg ist. Die Massage fällt also flach... Ist aber auch nicht mehr so wichtig, da wir gerade erfahren haben, dass die morgigen Etappe ausfällt (Absperrungen nicht gewährleistet).

Also nur noch schnell duschen, Abendessen und auf deutsches Fernsehen hoffen.

Vom morgigen Trainingstag wird Sibi Euch dann berichten...

Bis bald...
André

André Greipel und Marcel Sieberg nehmen mit ihrem Lotto Belisol-Team an der am Mittwoch beginnenden Mittelmeer-Rundfahrt (6. - 10. Feb. / Kat. 2.1) teil. In ihrem Tagebuch auf Radsport News berichten die beiden von der Rundfahrt durch Südfrankreich.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
Anzeige