Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aufgebote für Het Nieuwsblad und Brüssel-Kuurne-Brüssel benannt

Lotto Belisol setzt auf Roelandts, Sieberg und Greipel

Foto zu dem Text "Lotto Belisol setzt auf Roelandts, Sieberg und Greipel"
André Greipel und Marcel Sieberg (Lotto Belisol) auch bei der Mittelmeer-Rundfahrt ein unschlagbares Duo | Foto: ROTH

18.02.2013  |  (rsn) - Jürgen Roelandts und Marcel Sieberg führen ihr Lotto Belisol-Team am Samstag beim Omloop Het Nieuwsblad (1.HC) an. Im achtköpfigen Aufgebot des belgischen WorldTour-Rennstalls stehen ausschließlich sprintstarke Klassikerspezialisten.

Der 27 Jahre alte Roelandts, vor zwei Jahren Het Nieuwsblad Neunter, gewann in dieser Saison eine Etappe der Mittelmeer-Rundfahrt. Sieberg belegte im Jahr 2010 sogar Rang fünf des flämischen Klassikers. Der 30-Jährige überzeugte in den vergangenen Wochen wieder einmal als Anfahrer von André Greipel, der erst am Sonntag bei Kuurne-Brüssel-Kuurne zum Einsatz kommt. Für den besten deutsche Sprinter und dessen Anfahrer Greg Henderson räumen die Belgier Gaetan Bille und Kenny Dehaes ihre Plätze, davon abgesehen bleibt das Lotto-Aufgebot unverändert.

Anzeige

Die „Revanche für Het Nieuwsblad”, die Greipel 2011 als Dritter und im vergangenen Jahr auf Rang zehn abschloss, ist traditionell ein Sprinterrennen und wurde in den vergangenen Jahren unter anderem von Tom Boonen (2007, 2009), Chris Sutton (2011) und Mark Cavendish (2012) gewonnen. In seiner derzeitigen Verfassung zählt am kommenden Sonntag auch Greipel zu den heißen Sieg-Kandidaten.

Das Aufgebot für Omloop Het Nieuwsblad: Gaetan Bille, Jens Debusschere, Kenny Dehaes, Gert Dockx, Vicente Reynes, Jürgen Roelandts, Marcel Sieberg, Frederik Willems

Das Aufgebot für Kuurne-Brüssel-Kuurne: Jens Debusschere, Gert Dockx, André Greipel, Greg Henderson, Vicente Reynes, Jürgen Roelandts, Marcel Sieberg, Frederik Willems

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
Anzeige