Am letzten Tag nur Martinez schneller als Friedemann

Dreifachsieger Demare gewinnt Vier Tage von Dünkirchen

Foto zu dem Text "Dreifachsieger Demare gewinnt Vier Tage von Dünkirchen"
Arnaud Demare (FDJ-BigMat) gewinnt die 17. Hamburger Cyclassics. | Foto: ROTH

05.05.2013  |  (rsn) - Der Franzose Arnaud Demare (FDJ) hat die Vier Tage von Dünkirchen (Kat. 2.HC) für sich entschieden. Nach fünf Etappen hatte der dreifache Tagessieger 16 Sekunden Vorsprung vor seinem Landsmann Florian Vachon (Bretagne Seche) und 26 auf den Niederländer Ramon Sinkeldam (Argos-Shimano). Das Schweizer IAM-Team holte durch den Franzosen Sebastien Hinault und den Schweizer Martin Elmiger in der Gesamtwertung die Plätze sieben und acht.

Auf der Schlussetappe über 165 Kilometer mit Ziel in Dünkirchen verpasste Matthias Friedemann (Champion System) knapp den Tagessieg. Der Chemnitzer musste sich nur dem Franzosen Yannick Martinez (La Pomme Marseille) geschlagen geben. Dritter wurde Benoit Drujon (Auber), ein weiterer Franzose. Martin Reimer (MTN Qhubeka) fuhr als Elfter über den Zielstrich.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine