Weitere Aufgaben beim Giro d`Italia

FDJ muss auf Jeannesson verzichten, Vini Fantini auf Chicchi

Foto zu dem Text "FDJ muss auf Jeannesson verzichten, Vini Fantini auf Chicchi"
ARnold Jeannesson (FDJ) ist beim Giro ausgestiegen | Foto: ROTH

13.05.2013  |  (rsn) - Beim Giro d`Italia lichtet sich langsam das Fahrerfeld. Mit John Degenkolb (Argos-Shimano) ist der elfte Fahrer bei der Italien-Rundfahrt ausgestiegen. In den letzten beiden Tagen mussten zudem der Spanier Angel Vicioso (Katusha / schwere Sturzverletzungen), die Franzosen Arnold Jeannesson (FDJ /Rückenprobleme nach Sturz) und Julien Berard (Ag2r / Schlüsselbeinbruch) und der Italiener Francesco Chicchi (Vini Fantini / Fieber) das Rennen vorzeitig beenden. Auch der Venezolander Tomas Gil (Androni) ist nicht mehr mit von der Partie.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)